Kunst des Versprechens- Kabinettstücke

Eva Neidhard und Simone Gaiss

 

Das `forum für bild und sprache´ beschäftigt sich in der Schnittstelle zwischen Sprache und bildender Kunst mit der `Kunst des Versprechens´. Aus einer reichhaltigen Wortsammlung von Versprechern,`verlesenen´ oder `verhörten´, teils `unerhörten´ Worten sind Kabinettstücke entstanden: skizzenhafte Bilder, kleine Rauminstallationen aus Siebdrucken oder Bienenwachs.

 

Begleitend zur Ausstellung wird es für die Besucher ein Vermittlungsprogramm.In diesen Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen, selbst in Gestaltungsprozesse einzutauchen.

 

Die Kurse entnehmen Sie bitte unter der Rubrik "einmalige Kurse zur Kunstausstellung".

 

Die Ausstellung ist bis zum 18.01.2020 zu sehen.

 

Geöffnet: Jeden Samstag 15-18Uhr